Certified Bartender / Barmixer IHK

“Der Barkeeperkurs”

Sie suchen eine neue Herausforderung in der Gastronomie oder wollen einen geprüften Berufsabschluss bei der IHK erlangen? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige, denn verschiedene Stationen aus der Gastronomie erwarten Sie.

Certified Bartender / Barmixer IHK

“Der Barkeeperkurs”

Sie suchen eine neue Herausforderung in der Gastronomie oder wollen einen
geprüften Berufsabschluss bei der IHK erlangen? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige, denn verschiedene Stationen aus der Gastronomie erwarten Sie.

Seminarzeiten

24.09.2018 – 19.10.2018


22.10.2018 – 16.11.2018


19.11.2018 – 04.12.2018


17.12.2018 – 11.01.2019


21.01.2019 – 15.02.2019


18.02.2019 – 15.03.2019


18.03.2019 – 12.04.2019


15.04.2019 – 10.05.2019


13.05.2019 – 07.06.2019


Inhalte

Lernen Sie die verschiedenen Getränke-herstellungstechniken, Grundlagen des Barservices und Standardrezepturen internationaler Mixgetränke. Der Bereich Spirituosen – und Warenkunde ist ein Schwerpunkt in diesem Seminar: „Welche qualitativen Unterschiede gibt es bei den Spirituosen, z.B. Rum, Wodka und Gin, warum trank James Bond seinen Martini immer geschüttelt und wann verwendet man Nektar anstelle von Saft.“

Ihre Trainer sind seit über 12 Jahren im Bereich „Gastronomieweiterbildung“ aktiv, besitzen den Abschluss des Barmeisters und gewannen schon viele Preise, unter anderem sind sie Deutsche Meister im Flairtending.

Jede Person wird auf die externe Prüfung zum/zur „Geprüften Barmixer/in“ der IHK nach Zugangs- bzw. Zulassungsvoraussetzungen und dem aktuellen Rahmenlehrplan (Stand: 2010 / 130 Stunden) vorbereitet.


Theoretische Grundlagen „Bar“

Lern – und Arbeitsmethoden
Geschichte der Bar / des Cocktails
verschiedene Bartypen
Regeln bei der Arbeit an der Bar
Jugend, -Arbeits und Umweltschutz
Schutzmaßnahmen zur Gefahrenvermeidung
HACCP Schulung

Fachkunde „Bar“

Fachenglisch
Fachfranzösisch
Fachspanisch
Lagerlogistik
Gästebestellungen
Gästerechnungen und Abrechnung der Tageseinnahmen
Nacharbeiten
Wirtschaftlicher Einsatz von Ge- und Verbrauchsgütern

Praktische Seminareinheiten

Einsatz von Bargeräten und Tools
Mix – und Zubereitungstechniken
Mise-en-place / Barstockvorbereitung
Herstellung verschiedener Cocktails und Drinks
Präsentationsmethoden
Speedtraining


Warenkunde

Herstellung von Alkohol / Destillation
Grundspirituosen der Bar
alkoholische und alkoholfreie Getränke
Aufgussgetränke
Früchte und Zutaten der Bar
Charakteristik der Cocktailgruppen
Rezepturenlehre

Seminarinformation

Dauer
20 Tage  von 10.00 – 17.00 Uhr (160 Unterrichtseinheiten)
Abschluss
Zertifikat der BarAkademie Berlin: „Certified Bartender“
Zertifikat der BarAkademie Berlin: „HACCP Hygieneschulung”*
optional IHK-Zeugnis “Geprüfter Barmixer / Geprüfte Barmixerin”
(bei bestandener, externer IHK Prüfung – siehe IHK Prüfungsordnung)
Prüfung
theoretisch, praktisch, mündlich
Zielgruppe
Beginner in der Gastronomie, Seiteneinsteiger, Szenebarkeeper, Bartender

*(Gemäß EG Verordnung 852/2004 Anh II Kap.811 und des Infekstionsschutzgesetzes § 43.)

Kosten und Förderung

1419,20 € bzw.
919,20 € mit der Bildungsprämie
(Umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 21 USTG)

Fördermöglichkeiten: Kostenübernahme durch Bildungsgutschein, WeGebAU und BFD möglich
Eine Ratenzahlung ist auch möglich, sprechen Sie uns an.