Kalkulation an der Bar

“Grundlagen der Gastronomie-Kalkulation”

In Anbetracht steigender Rohstoff – und Energiepreise, sowie die Anpassung an den Markt ist eine grundlegende Kalkulation von essentiellem Wert. „Wie berechnet man den Deckungsbeitrag, wie hoch ist die Steuerlast und lohnt sich der Verkaufspreis für das eine oder andere Produkt?“.

Kalkulation an der Bar

“Grundlagen der Gastronomie-Kalkulation”

In Anbetracht steigender Rohstoff – und Energiepreise, sowie die Anpassung an den Markt ist eine grundlegende Kalkulation von essentiellem Wert.

Seminarzeiten

Voraussichtlich verfügbar ab 2019


Inhalte

Seit 2017 kommen enorme Veränderungen im Zuge der „neuen“ Kassenverordnung auf die Gastronomie zu. Auf alle Fragen gehen wir in diesem Kurs gemeinsam mit den Teilnehmern ein, berechnen anhand verschiedener Beispiele Preisstrukturen in der Gastronomie und fokussieren den Barbereich aus dem Blickwinkel der „Kalkulation“.
In diesem Kurs werden wir gemeinsam anhand praktischer Beispiele mit dem Taschenrechner und Tabellenkalkulationssoftware verschiedene Situationen berechnen.


Theoretische Grundlagen

Zuschlagskalkulation
Kalkulationsfaktor
Target Costing
Fixe Aufschlagskalkulation
BWA Kennzahlen
Kostenrechnung
Deckungsbeitragsrechnung
Einkommenssteuerberechnung
Personalkostenrechnung

Seminarinformation

Dauer
2 Tage  von 10.00 – 17.00 Uhr (16 Unterrichtseinheiten)
Abschluss
Zertifikat der BarAkademie Berlin
Prüfung
keine
Zielgruppe
Beginner in der Gastronomie, Seiteneinsteiger, Szenebarkeeper, Bartender, Selbstständige

Kosten und Förderung

399,00 € bzw.
199,50 € mit der Bildungsprämie
(Umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 21 USTG)

Fördermöglichkeiten: Kostenübernahme durch WeGebAU und BFD möglich
Eine Ratenzahlung ist auch möglich, sprechen Sie uns an.